Aktuelle Themen

Ein bandenmäßiger Rezeptschwindel mit teuren HIV-Medikamenten ist nun aufgeflogen. Die Ermittler verhafteten am Donnerstag acht Tatverdächtige, eine Apotheke am Kurfüstendamm steht im Blickpunkt.
Einen gut organisierten Medikamentenbetrug mit einem Gesamtschaden von rund 10 Millionen Euro hat das Landeskriminalamt aufgedeckt. Am Donnerstag verhaftete die Polizei acht Tatverdächtige und durchsuchte zehn Wohnungen in Berlin, Kiel und Fulda. 200 000 Euro und mehrere hochwertige Autos beschlagnahmten die Beamten.

Quelle:


Der Tagesspiegel vom 11. November 2010

Newsletter der interaktions-Hotline

Wechselwirkungen - in der HIV-Therapie
http://www.ifi-interaktions-hotline.de/

 

Newsletter 27
Pharmakokinetik bei Frauen in der HIV-Therapie
   
Newsletter 26
International Clinical Pharmacology Workshop on HIV-Therapy, Amsterdam
   
Newsletter 25
CROI 2009, Montreal
   
Newsletter 24
Interaktionen: ART und Zytostatika
   
Newsletter 23
48th ICAAC Meeting, Washington DC, USA & 9th International Congress on Drug Therapy in HIV-Infection, Glasgow, UK
   
Newsletter 22
17th International AIDS Conference, Mexico City
   
Newsletter 21
Wechselwirkungen: ART und Malariatherapeutika
   
Newsletter 20
9th International Workshop on Clinical Pharmacology of HIV Therapy
   
Newsletter 19
15th Conference on Retroviruses and Opportunistic Infections (CROI)
   
Newsletter 18
Wechselwirkungen zwischen der ART und Analgetika
   
Newsletter 17
Zum EACS Kongress in Madrid
   
Newsletter der Interaktions-Hotline September 2007
   
Newsletter des 14. CROI 2007
   
Newsletter über den Internationalen AIDS Kongress in Glasgow am 29. Dezember 2006
   
Newsletter über den Welt AIDS Kongress in Toronto und die ICCAC-Konferenz in San Francisco
   
Newsletter über die Interaktionen zwischen der Nahrung und der antiretroviralen Therapie
   
Newsletter über den Clinical Pharmacology Workshop of HIV-Therapy in Lissabon
   
Newsletter 29.11.2005
   
Newsletter 07.06.2005
   
Newsletter zur 10th European AIDS Conference in Dublin, 2005